Was bewirkt eine Liposuktion an den Hüften?

Warum sind Hüften bei der Fettabsaugung so gefragt? Was sind Love Handles?

Viele Menschen informieren und interessieren sich für eine Liposuktion im Bereich der Hüften. Der Grund ist nicht nur am Strand, im Bikini gut sichtbar, denn die Fettpölsterchen verformen den gesamten Körper und lassen einen unförmiger aussehen als der Betroffene ist.

So ist das Ziel einer Liposuktion im Bereich der Hüften oder Love Handles, wie er ebenso genannt wird, das Fettgewebe an den Flanken so fein abzusaugen, dass nicht nur die Fettpölsterchen verschwinden. Durch die Modellierung dieses Körperbereichs sollen Frauen attraktive, feminine Rundungen erhalten und Männer eine athletische V-Form.

Sind Love Handles ideal für die Fettabsaugung?

Die Fettpolster an den Hüften, die oft über den Hosenrand quellen, eignen sich lt. Plastischen Chirurgen sehr gut für die Liposuktion. Hier wird oft ein Eingriff vorgenommen, da den Fettpölsterchen in diesen Bereich durch eine Diät oder durch Sport nur schwer beizukommen ist. Wird nichts gegen die Fettdepots getan, vergrössern sie sich noch mehr.

Beratung und Behandlung

Trotz eines sehr gängigen Eingriffs, der in der Schönheitschirurgie häufig vorkommt, sind eine eingehende Beratung, ein gut geplanter Eingriff sowie eine adäquate Nachsorge unerlässlich.

Bei einer individuellen Beratung wird deutlich, was möglich ist. Finden sich Wünsche und Möglichkeiten zusammen, dann kann die Liposuktion vorgenommen werden.

Neben dem Eingriff ist die Nachsorge ebenso wichtig, um den Erfolg zu garantieren, der nach mehreren Wochen dann sichtbar ist.