Liposuktion an den Beinen?

Wo kann eine Fettabsaugung an den Beinen durchgeführt werden? Ist eine Liposuktion an den Waden möglich?

Wenn Beine unproportioniert wirken, dann haben sie oft Fettdepots an den Innenschenkeln, an den Aussenseiten der Oberschenkel, auch als Reiterhosen bekannt oder an den Knien. An den Waden findet sich seltener zu viel Fett. Doch selbst hier kann bei Bedarf eine Liposuktion vorgenommen werden.

Liposuktion an den Oberschenkeln

An den Oberschenkeln kann an einzelnen Stellen wie den Innenseiten, den Aussenseiten oder nur an der Vorderseite eine Fettabsaugung vorgenommen werden.

Wenn an den Oberschenkeln eine Kombination stattfindet, indem eine Liposuktion an den Innen – und Aussenseiten vorgenommen wird, dann verschmälern sich die Oberschenkel beträchtlich. Auf diese Weise ist es zudem leichter eine schöne Beinform zu modellieren.

Dazu empfiehlt sich eine Fettabsaugung an den Knien, sodass die Beine nicht säulenartig wirken.

Fettabsaugung an den Knien

Wenig bekannt ist, dass an den Knien sehr häufig eine Fettabsaugung durchgeführt wird. Der Grund ist, dass durch eine Liposuktion in dieser Region, die Form der Beine stark beeinflusst werden kann.

Bei einer Liposuktion an den Knien werden an der Aussenseite der Oberschenkel kleine Fettdepots und an der Innenseite grössere Fettdepots abgesaugt. Auch Fettdepots, die sich nahe dem Schienbein befinden, können abgesaugt werden. Dies bedeutet, dass rund um das Knie eine Liposuktion möglich ist.

Liposuktion an den Waden und Unterschenkeln

Stramme Waden und starke Unterschenkel können ebenfalls durch eine Fettabsaugung schlanker werden. Dadurch ist eine schlankere Stiefelgrösse möglich. Auch führt diese Liposuktion zu einer Verschlankung der Fesseln.